Filter

Im Filterbereich werden einige Optionen zur Verfügung gestellt um die Daten, auf die in der untermStrich Datenbank zugegriffen wird, auszuwählen und zu sortieren. So werden hier folgende Kriterien geboten:

  • Projekt
  • nur aktive
  • nur eigene
  • nur offene
  • offene bis heute
  • delegierte

(Delegierte Aufgaben sind die Aufgaben, die der angemeldete Benutzer für die anderen Mitarbeiter erstellt hat. Bei delegierten Aufgaben stehen drei weitere Optionen zur Verfügung: gelesene, nicht gelesene und überfällige.)

Im Filterbereich gibt es einige Standardfunktionen:

  • Aktualisieren - es wird eine neue Datenbankabfrage gestartet und die Tabelle wird mit den aktuellen Daten gefüllt.
  • Filterregel hinzufügen - durch anklicken dieser Schaltfläche werden weitere Filterkriterien definiert.
  • PDF - es wird eine PDF-Liste generiert
  • CSV - es wird eine CSV-Liste generiert
... weitere Filterkriterien hinzufügen

Zusätzlich zu den Standardfiltern der Module können mehrere weitere Filterkriterien definiert werden. Klicken Sie dazu die :+g: Schaltfläche an und wählen Sie aus einer Liste der verfügbaren Filterfelder eines oder mehrere Felder aus. Diese neuen Filterkriterien wird unter dem Standardfilter angezeigt und es können nun Daten eingegeben werden, die als Filterkriterium bei der Datenbankabfrage herangezogen werden. Zum Entfernen der Filterkriterien nutzen Sie die :-r: Schaltfläche.

Im Modul Aufgaben stehen folgende Felder zur Verfügung:

  • Aktiv ab
  • Beschreibung
  • Dazu am
  • Dazu von
  • Dringend
  • Erinnern am/um
  • Erledigt
  • Erledigt am
  • Erledigt Beschreibung
  • Erledigt von
  • Neu
  • Privat
  • Projekt
  • Unternehmeraufgabe
  • Zu erl. bis
  • Zu erledigen
  • Zusatz
  • Zu tun von

Spalteneinstellungen bearbeiten

Mittels dieser Schaltfläche :tab: kann jede Tabelle konfiguriert werden. Es kann festgelegt werden wie breit die Spalten sein sollen, welche Reihenfolge sie haben sollen und ob sie überhaupt eingeblendet werden.

In der angezeigten Tabelle erhalten Sie Informationen über den Stand der Aufgaben. Angezeigt werden z.B. der Projektname, die Beschreibung der Aufgabe, Termine, wer die Aufgabe eingetragen hat, welcher Mitarbeiter die Aufgabe durchzuführen hat usw.