Erfassung von vereinbarten Nebenkosten

Wenn die Nebenkosten anteilmäßig vom vereinbarten Nettohonorar berechnet werden sollen, können Sie folgendermaßen vorgehen:

Ab X3 13.0.6

  1. Rechnen Sie über die Aufwandsberechnung ab und erstellen dabei einen Auftrag
    • Auftrag erfassen
  2. Bearbeiten Sie den Auftrag
    • Auftrag bearbeiten
  3. Nebenkosten eingeben
  4. Diese scheinen dann in der Honorarabrechnung auf:

Bis X3 13.0.4

  1. Definieren Sie zuerst die Nebenkostenart (Konfiguration/Stunden). In diesem Beispiel wird mit 3% gerechnet.
    • Listenpunkt
  2. Definieren Sie danach den Nebenkostensatz (Konfiguration/Aufwandsabrechnung)
    • Listenpunkt
  3. Nehmen Sie die Summe aus der Aufwandsberechnung unter Aufwand nach Mitarbeiter (Zusammengefasst)
  4. und fügen Sie diesen Wert im Modul Stunden/Nebenkosten ein.
  5. in der Aufwandsabrechnung - Abrechnen nach Mitarbeiter (Zusammengefasst) wird ganz unten eine neue Zeile Gesamtsumme inkl. Nebenkostenpauschale angezeigt: