Sie können dem Projekt die gefahrenen Kilometer sowie die angefallenen Reisekosten zuordnen und bekommen eine Reisekostenabrechnungsliste zur Verrechnung ausgedruckt.

Reisekosten erfassen

Klicken Sie zum Erfassen der Fahrten die Schaltfläche :+g: an.

Füllen Sie die Eingabefelder mit den entsprechenden Daten aus.

Ordnen Sie die Reisekosten dem gewünschten Projekt und dem entsprechenden Bereich zu. Wählen Sie die Reisekostenart und die entsprechende Anzahl aus.

:?: Die Kostenarten werden im Modul Konfiguration - Reisekosten definiert und mit den aktuellen Kostensätzen versehen.

Im Feld Zweck können Sie eine nähere Beschreibung eingeben und eventuell noch eine weitere Beschreibung im Feld Beschreibung.

:!: Für die Eingabe der Beschreibung sollten Sie sich auf bestimmte „Phrasen“ oder „Stichworte“ büroweit einigen.

Um gespeicherte Ziele auszuwählen, klicken sie auf die Schaltfläche Strecke/Ort und wählen aus der Klappliste das gewünschte Ziel aus.

Um oft angefahrene Fahrtziele nicht immer wieder neu einzugeben, können Sie diese speichern und im Modul Wartung vordefinieren.

Sind Sie mit einem firmeneigenen Fahrzeug gefahren, so kreuzen Sie Firmenfahrzeug an. Die Fahrt erscheint nicht auf Ihrer eigenen Fahrtkostenabrechnung, wird aber für die Projektkostenauswertung berücksichtigt.

Hinweis: Sie können jederzeit im Eingabedialog die Kilometer korrigieren oder ergänzen, um die Daten an die Fahrt anzupassen.