Einführung

Jeder Betrieb, jedes Büro, welches Projekte bearbeitet, steht früher oder später vor den Fragen:

  • Wieviel bringt es?
  • Was hat soviel Zeit verbraucht?
  • Wo sind diese … Aktenvermerke?
  • Wann rechnet sich das endlich?
  • Wie viel Geld ist noch für das Projekt übrig?

untermStrich beantwortet diese Fragen. Waren bisher viele Einzelprogramme notwendig, die untereinander nicht kommunizierten und zumeist nicht zueinander kompatibel waren, um einigermaßen effektiv arbeiten zu können, so stellt untermStrich Werkzeuge für die gesamte interne Projektentwicklung und Kostenverfolgung zur Verfügung. Ebenso kann eine Kostenstelle definiert werden, die dann im entsprechenden Dialog voreingestellt ist.

Leistungsumfang

Nachfolgend sind die wichtigsten Bereiche angeführt, die von untermStrich im Büroalltag erledigt werden:

  • Projektstammdaten
  • Mitarbeiterstammdaten
  • Stunden-, Kilometer- und Kopienzuweisung zur Berechnung der angefallenen Kosten des Projektes
  • projektorientiertes Zeitprotokoll (Stechuhr)
  • Ressourcenplaner – Berechnung der Auslastung
  • Projektbezogene Aufgabenliste
  • Terminplanung
  • Urlaubsverwaltung
  • Datenbankschriftverkehr mit frei definierbaren Vorlagen
  • zentrale Adressdatenbank für alle Module mit Suchfunktionen und Gruppenerstellung für Seriendokumente aus Kategorien, Projektbeteiligten oder frei definiert
  • projektbezogenes Planverzeichnis mit Einbindung der CAD-Daten und Plotfiles
  • Planein- und Ausgangsliste mit Planlieferscheindruck und Dokumentation
  • Postein- und Ausgangsliste
  • betriebswirtschaftliche Auswertungen: laufende Projektkostenkontrolle, Stichwortsuche, Nachkalkulation, Mitarbeiterkennwerte, Produktivitätskennzahlen, Budgetübersicht, Fertigstellungsschätzung u.v.m.
  • Daten- und Dokumentenverwaltung mit Scan-Funktion
  • Verwaltung von Prospekten, Software-CD-ROM-Archiven usw.
  • Honorarverwaltung zur Kontrolle der Honorare, tatsächlichen Kosten, zu verrechnender Kosten, offener Posten
  • Projektterminplanung zur Erfassung und Übersicht der Planungszeiträume und Abstimmung mit den Bauzeiten.
  • Anbindung von Filialen und Außendienstmitarbeitern an die zentrale Datenbank
  • leichtere Kommunikation mittels E-Mail-Funktionalität

Durch die netzwerkfähige Architektur des Programmsystems stehen allen Mitarbeitern und Unternehmensleitern die Daten ohne langwierige Suchvorgänge an jedem Computerarbeitsplatz sofort zur Verfügung. Mehrgleisigkeiten der Dateneingabe werden vermieden, die Zeit zum Auffinden bestimmter Daten wird minimiert.

Sicherheitssystem

Um die sensiblen, betriebswirtschaftlichen Daten nicht allgemein zugänglich zu machen, ist ein dreistufiges Sicherheitssystem integriert. Diese Zugangsbeschränkungen gewährleisten die Vertraulichkeit interner Kenngrößen, Honorare, Kalkulationen und Auswertungen.

Jeder Mitarbeiter bzw. Programmbenutzer definiert sich ein Kennwort, um zu gewährleisten, dass niemand vorsätzlich oder irrtümlich als ein Benutzer mit einer höheren Sicherheitsstufe im Programmsystem angemeldet ist.

Hinweis: wechseln Sie das Kennwort von Zeit zu Zeit, um missbräuchliche Verwendung zu verhindern.

Startseite

  • untermStrich starten

Öffnen Sie den Browser und geben Sie die URL der Applikation ein. Der Aufruf könnte aussehen: http://www.meinbuero.com/ustrich. Wie die URL genau für den Anwender aussieht, hängt von der Konfiguration des Webservers bzw. des Verzeichnisses ab, in dem die untermStrich-Skripte installiert wurden. In der einfachsten Konfiguration kann das auch die IP-Adresse des untermStrich-Servers im Büro sein.

Hat man nun die gültige URL eingegeben und bestätigt, wird die Startseite von untermStrich geladen und angezeigt.

Nach dem Anmelden gelangt man zur Startseite. Diese kann mittels Butler konfiguriert werden und somit einfach an die persönlichen Bedürfnisse des Benutzers angepasst werden. Verschiedene Butler können per „Drag & Drop“ in den Tabellenbereich gezogen werden um so schnell die gewünschten Informationen zu erhalten.

Durch Klicken auf einen Datensatz im Butler gelangt man schnell zur jeweiligen Detailinformation des Eintrages. Die Startseite ist somit das schnelle Informationszentrum von untermStrich und kann jederzeit durch einen Klick auf das untermStrich-Logo links oben aufgerufen werden.

  • Startseite anpassen

Alle verfügbaren Butler werden in der Liste rechts im Bereich Butler Basis angezeigt und können nun in den Arbeitsbereich verschoben werden. Die Anordnung der Butler kann jederzeit wieder geändert werden. Die Konfiguration bleibt für jeden Benutzer gespeichert und steht immer zur Verfügung.

Standardmäßig wird im Tabellenbereich nur eine Registerkarte Start angezeigt. Mit einem Doppelklick auf diese Registerkarte können Sie die Bezeichnung ändern. Im gleichen Eingabedialog kann die Anzahl der Spalten (max. 5) definiert werden. In jeder Spalte können mehrere Butler untereinander platziert werden. Weitere Registerkarten können einfach mit dem Klick auf die Schaltfläche hinzugefügt werden.

:!: Butleranzeige hängt von Benutzerrechten ab!

:help: Es ist zu beachten, dass in untermStrich die Browserfunktion zum Zurückwechseln auf die letzte Seite zu unvorhersehbaren Ergebnissen führen kann; im Allgemeinen wird wieder die Anmeldeseite angezeigt. Bedingt durch die Anwendungskonzeption werden keine neuen Seiten aufgerufen, wenn zu einem anderen Modul gewechselt wird, sondern nur die betroffenen Bereiche aktualisiert. Der Aufruf der Startseite muss daher immer mit einem Klick auf das untermStrich-Logo links oben erfolgen.

  • Standardprojekt und Standardkostenstelle

Damit beim Erfassen von neuen Datensätzen in den verschiedenen Modulen nicht jedes Mal wieder das Projekt eingestellt werden muss, kann hier in der Seitenleiste ein Standardprojekt eingestellt werden. Dieses Projekt wird dann automatisch eingesetzt, wenn ein Erfassungsdialog geöffnet wird.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.