Gruppen

Projektgruppen werden verwendet, um gleichartige Projekte bzw. logisch zusammengehörende Projekte zusammenzufassen und für eine gemeinsame Auswertung bereitzustellen. Ein Projekt kann gleichzeitig bei mehreren Gruppen zugeordnet sein. Projektgruppen können folgende Merkmale haben:

  • Projekte eines Auftraggebers, um z.B. kontrollieren zu können wie die wirtschaftliche Situation (der Arbeiten mit diesem Auftraggeber aussieht.
  • Projekte gleicher Schwierigkeitstuffe (z. B. Umbauten von Wohnhäusern)
  • Projekte mit Teilphasen, z. B. alle Projekte, wo nur örtliche Bauaufsicht durchgeführt wird.
  • Aufgliederung eines Projektes in Unterprojekte.
  • Projekte mit gleicher Messgröße - für die spätere Auswertung als Kennzahlendiagramm.
  • Projekte mit einem bestimmten Bauherrn.

Eine neue Projektgruppe erstellen

Schritt 1: Projektgruppe definieren

  • Klicken Sie zuerst auf die Registerkarte Gruppe und dann auf :+g:
  • :!: Damit :+g: angezeigt wird, müssten Sie den obersten Eintrag in der Strukturliste anklicken.
  • Geben Sie einen Namen für die Gruppe ein und speichern die Eingabe mit :save:.

Schritt 2: Projekte zu der erstellten Gruppe hinzufügen

  • Wechseln Sie zu der Registerkarte Projekte. Markieren Sie die Projekte die Sie hinzufügen möchten.
  • Die markierten Projekte werden mit dem Befehl Zu Gruppe hinzufügen zu der Gruppe zugeordnet.
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.