Arbeitsbereichübersicht

Wenn Sie ein Projekt anlegen, werden Sie von untermStrich aufgefordert einen Arbeitsbereichsatz zu wählen und dem Projekt zuzuordnen. In diesem Arbeitsbereichsatz sind die Arbeitsbereiche bzw. Phasen enthalten auf welche Ihre Mitarbeiter die Stunden buchen können.

Wenn Sie im nachhinein feststellen, dass bei diesem Projekt noch weitere Arbeitsbereiche benötigt werden, können diese problemlos hinzugefügt werden. Markieren Sie dazu das gewünschte Projekt in der Projektliste und klicken Sie im Funktionsbereich auf Arbeitsbereichübersicht. Im nachfolgenden Fenster können Sie einen oder mehrere Arbeitsbereiche aus der Auflistung auswählen und mit dem Klick auf die :save: Schaltfläche dem Projekt hinzufügen.

:!: Beim Speichern wird folgende Meldung angezeigt: Durch diesen Vorgang wird ein Projekt-Arbeitsbereichsatz erstellt. Wollen sie diesen Vorgang fortsetzen?

Projekt-Arbeitsbereichsatz bedeutet, dass durch diese Änderung ein neuer Satz entsteht, welcher nur bei diesem Projekt gilt dh. die Änderung wirkt sich NUR BEI DIESEM PROJEKT aus.
Ein Projekt-Arbeitsbereichsatz bietet den Vorteil, dass Sie diesen in der Konfiguration ändern können, ohne dass diese Änderungen Auswirkungen auf andere Projekte haben.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.