Dynamische Projektgruppen

Dynamische Projektgruppen helfen Ihnen Ihre Projektgruppen anhand des Filters aktuell zu halten.

Ein Beispiel:

Sie erfassen in einer Projektgruppe alle Projekte von einem bestimmmten Projektleiter. Wenn Sie diese Projektgruppe als dynamische Projektgruppe definieren, werden alle zukünftige Projekte, die diesem Projektleiter zugeordnet werden, automatisch dieser Projektgruppe hinzugefügt. Auf diese Weise bleibt die Projektgruppe immer aktuell.

Eine dynamische Projektgruppe erstellen

Das Einrichten einer dynamischen Projektgruppe ist recht einfach.

1. Definieren Sie zuerst den Filter.

  • Filterregel hinzufügen

2. Speichern Sie den Filter :save_filter: und wählen Sie „Als dynamische Projektgruppe anlegen“ um den aktuellen Filter als dynamische Projektgruppe anzulegen.

Dynamische Projektgruppen sind NIE privat

  • Als dynamische Projektgruppe anlegen

Eine dynamische Projektgruppe löschen

Um eine dynamische Projektgruppe löschen zu können, klicken Sie auf die :-r: Schaltfläche im Funktonsbereich oder wählen Sie im Kontextmenü die Funktion Projektgruppe löschen aus.

Filter löschen

Wenn Sie die Funktion „Als dynamische Projektgruppe anlegen“ verwenden, kann der Filter nicht einfach gelöscht werden. Sobald Sie auf die Schaltfläche :-r: klicken

wird folgender Hinweis angezeigt:

  • Listenpunkt

In diesem Fall müssten Sie ZUERST die Projektgruppe löschen.

:righty: Wenn Sie die Funktion „Als dynamische Projektgruppe anlegen“ verwenden, kann diese Projektgruppe nicht mehr :edit: (editiert bzw. bearbeitet) werden z.B. ein Projekt aus der Auflistung entfernen.

:!r: Dies funktioniert nicht für die 4VX Auswertung. Aktualisieren Sie die dynamische Projektgruppe, indem Sie zuerst im Modul Projekt die Gruppe anzeigen, bevor Sie die Gruppe in 4VX nutzen!

:!r: Dynamische Projektgruppen dürfen nicht auf Dynamische Projektgruppe zugreifen.

Nur Dokumente von aktiven Projekten anzeigen