Mit dieser Funktion schränken Sie in der Arbeitseingabe die Liste der zur Verfügung stehenden Arbeitsbeschreibungstexte und Orte/Fahrtstrecken ein. Sie können die Eingabe so einstellen, dass nur die zugeordneten Datensätze angezeigt werden.

Das steigert die Eingabegeschwindigkeit, weil nicht mehr eine lange Liste durchsucht werden muss und führt auch zu einer Vermeidung von Fehleingaben, weil keine falschen Daten zugeordnet werden können.

Fügen Sie mittels der :+g: Schaltfläche die gewünschten Texte bzw. Orte ein und ordnen Sie sie dem Projekt zu. Die zur Verfügung stehenden Beschreibungstexte werden in der Konfiguration definiert.

Sie können auch einen Projektspezifischen Arbeitsbeschreibungs­text hinzufügen.