Microsoft Outlook - Gesendete Objekte am Server speichern

Microsoft Outlook speichert gesendete Objekte, bei der Nutzung von IMAP, standardmäßig nur am lokalen PC und nicht am Server.

Dies kann folgendermaßen geändert werden:

Vorgangsweise in Outlook 2007/2010

  • Öffnen Sie die Kontoeinstellungen
  • Wählen Sie Ihr Konto, dass Sie ändern möchten
  • Wählen Sie „Weitere Einstellungen“
  • Wählen Sie in Outlook 2007 den Tab „Ordner“ und unter Outlook 2010 „Gesendete Elemente“.
  • Aktivieren Sie die Option „Vorhandenen Ordner auswählen…“ bzw „Gesendete Elemente im folgenden Ordner auf dem Server speichern“ und wählen Sie den Ordner. Typischerweise „Sent“.
  • Schließen Sie mit „OK“ ab.
  • Im Dialog „E-Mail Konto ändern“ können Sie „Abbrechen“ wählen.

Vorgangsweise in Outlook 2003 und älter

  • Wählen Sie den Zielordner. Typischerweise „Sent“.
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.