Diese Hilfe bezieht sich auf die nicht mehr unterstützte untermStrich X (10) und X.1 (11).
Zur Hilfe für untermStrich X2 wechseln

Aufwandsabrechnung

Die Sätze für die Aufwandsabrechnung können hier verwaltet und auch rückwirkend geändert werden (da die Sätze bei Eingabe der Zeiten, Reisekosten und Plot/Kopierkosten mitgespeichert werden).

  • Listenpunkt

Gehen sie wie folgt vor, um einen neuen Satz für die Aufwandsabrechnung anzulegen:

  • klicken Sie auf :+g: Schaltfläche und geben Sie einen Satznamen und dessen Beschreibung ein. (Diese Bezeichnung und Beschreibung können Sie nachträglich auch ändern.)
  • Wenn Sie die bestehenden Sätze verändern möchten, klicken Sie auf :edit: Schaltfläche im jeweiligen Datensatz.
  • Interner Satz - in diesem Feld steht immer der bestehende Satz der auch in dem Modul Team definiert wurde (Bruttostundenlohn)
  • Externer Projektsatz - geben Sie hier den Wert ein, welcher dem Bauherren gegenüber verrechnet wird.
  • Externer Mitarbeitersatz - dieser Wert wird für die freien Mitarbeiter verwendet). Das ist der Satz der mit einem externen Mitarbeiter als Stundenlohn vereinbart wurde.

:help: In den Feldern Externer Projektsatz oder Externer Mitarbeitersatz ist 0 Eingabe auch möglich.

Wenn Sie Projektabrechnungssätze einem Projekt zuweisen möchten, können Sie allen Registerkarten (Lohnkosten, Reisekosten, Nebenkosten und Arbeitsbereich) einen Satz zuweisen.

Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit :save: Schaltfläche.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.